unsere
Seelsorger

Tafelnachbauer

 

Danach suchte der Herr zweiundsiebzig andere aus und sandte sie zu zweit voraus in alle Städte und Ortschaften, in die er selbst gehen wollte. Er sagte zu ihnen: Die Ernte ist groß, aber es gibt nur wenige Arbeiter. Bittet also den Herrn der Ernte, Arbeiter für seine Ernte auszusenden. Lk 10,1-2

 

Frühmeß-Benefiziaten in Eppisburg

 

 

 

Pfarrherren und Pfarrvikare in Eppisburg

 

1856 bis 1888

Pfarrer Martin Pichler

*11.11.1823 in Landsberg, ordin 15.6.1849, Benefiziat in Eppisburg 1856 – 1863, erster Pfarrer von Eppisburg - 6.12.1862 Installation in Eppisburg, 24.4.1888 freiresigniert, ging als Commorant nach Kaufbeuren in die Gottesmutterkapelle

 

1888 bis 1895

Pfarrer Andreas Kühn

*30.11.1855 Reutern, ordin. 7.8.1882 - Kaplan in Nassenbeueren bis 18.10.1882, anschließend Pfarrvikar bis 17.8.86 - Benefiziat in Buchloe - 6.9.86 - 20.8.1888 Pfarrer in Eppisburg - 1895 Pfarrer in Gundremmingen

 

1895 bis 1921

BuhmannPf.TIF

Pfarrer Franz Josef Buhmann

*21..9.1866 in Oberreuthe, ordin 31.7.1891 - Pfarrer seit 1895 - +16.10.1921 im Sanatorium zu Haustein, bestattet auf dem Friedhof in Eppisburg.

 

1921 bis 1922

Pfarrvikar Xaver Glöckler aus Ellerbach

 

1922 bis 1932

PfarrerGanzenmüller.jpg

Pfarrer Otto Ganzenmüller

*21.1.1882 in Birkhausen, ord. 26.7.1907 - 4.4.1922 Pfarrer in Eppisburg - 1932 nach Lauterbach versetzt - +21.7.1955 in Painten b. Kehlheim

 

 

1933 bis 1936

schlecht

Pfarrer Franz Xaver Schlecht

*4.12.1884 in Wemding, ordin. 28.6.1908 - Pfarrer in Eurishofen - 17.01.1933 Pfarrer in Eppisburg, - 1.2.1936 Pfarrei Blindheim

 

1936 bis 1953

76Pröller,pfr

Pfarrer Albert Maria Pröller

*6.2.1902 in Oberlauben b. Kempten - ord. 25.7.1926 im Gregorianum München - 1926 Kaplan in Öttingen - 1928 Kaplan in Aichach - 1931 1932 Kaplan in Augsburg/ Kriegshaber - 1932 Pfarrer in Altisheim/Schäfstall - 1953 Wettenhausen, Vorderburg

 

1953 bis 1956

Pfarrvikar Richard Schätzl aus Holzheim

 

1956 bis 1966

64rogenstein

Pfarrvikar Bernhard Maria Rogenstein aus Kicklingen

*20.05.1913 in Ratiborhammer/Oberschlesien - ord. 27.6.1937 Dillingen - Kaplan in Pfaffenhofen/Ilm, Starnberg, Kirchheim, Senden, Schrobenhausen, - 1940 bis 1946  Feldgeistlicher und Gefangenschaft - Pfarrer in Lenzfried, Steindorf, Kicklingen, Biburg, Häder - 1967 Altenheim Dinkelscherben - 1989 Caritas-Altenheim in Oberstaufen - +14.02.2004 in Oberstaufen

 

1966 bis 1980

PfarrerSchneider.jpg

Pfarrvikar Geistl. Rat Josef Schneider aus Weisingen

*31.3.1913 Kühlenthal, ord. 22.12.1946 in Dillingen, 1947 Stadtkaplan Füssen, 1953 Pfarrer in Weisingen, Vikar in Altenbaindt, 1981 Ruhestand in Ostendorf, +14.3.1992

 

1980 bis 1993

roni

Pater Hieronymus Pohl OFM

*24.4.1930 in Oppeln/Schlesien - 1947 Eintritt in den Orden der Franziskaner OFM in Groß Borek bei Rosenberg/Schlesien, ord. 20.05.1954 in Oppeln, Wallfahrtspfarrer in Dillingen, Pfarrer in Kicklingen, Eppisburg, Ellerbach, Villenbach, Auchsesheim, 2005 Ruhestand in Oberndorf, 1984 Seniorenheim Marktleugast

 

1993 bis 2005

pfarrerTuros.jpg

Pfarrer Desiderius Turos

aus Rumänien,

 

2005 bis 2009

image003

Pater Davis Chakkalamattath, Karmeliter

*20.11.1954 in Indien

 

 

seit 2009

Pfarreiengemeinschaft Aschberg: Pfarrer Josef Kühn

 

 

Tafelwiedenmann

 

Geistliche Berufe aus Eppisburg

 

Geistliche Brufe aus Eppisburg

 
Baur Franz Sales (Odilo) OSB *.2.1874 Eppisburg 39 1/2, Laienbruder  St. Stephan in Augsburg

Baur Barnabas (Josef)  OSB, *5.5.1876 Eppisburg 39 1/2, Mönch der Benediktiner-Abtei Scheyern

Baur Lidwina *7.11.1930 Eppisburg 39 1/2

Baur Viktoria *22.5.1877 Eppisburg 39 1/2, Laienschwester bei den Englischen Fräulein in Augsburg

Behner Rosina  (Schwester Ruperta) *16.1.1871 Eppisburg 16, Barmherzige Schwester im Kloster des Hl. Vinzenz von Paul in München

Buochmair Georgius     ord Anfang 1600, 1607 Pfarrer in Schretzheim, 1618 Pfarrer in Aislingen

Eckert (Egger) Magdalena (Maria Theresia) *14.5.1757 Eppisburg 30, Dominikanerinnenkloster Dillingen

Eser Anna *14.9.1919 Eppisburg 38 - Schönstatter Marienschwester - 1946 Einkleidung

Fischer Katharina Angela *1637 im Pfarrhof Dillingen, Kloster der Franziskanerinnen in Dillingen

Fischer Sixtus  * Eppisburg Haus 2 - Geistlicher Rat und Stadtpfarrer in Dillingen

Gundermann Maria Johanna *um 1615 in Eppisburg, Kloster der Franziskanerinnen zu Dillingen

Höllriegel Leopold *27.2.1932 Augsburg, +3.3.2002 in Tandern-- Hilgertshausen -

Mayr Barbara (Schwester M. Bernadette) *18.4.1964 von Eppisburg  3, Kloster Kirschletten

Raunft Antonia (Schwester Raphaela OSB) *7.4.1938  Eppisburg 70, Mission in Südafrika

Schön Georg von Eppisburg, Vikar, Pfarrer in Wengen, Frühmesser in Eppisburg von 1654 bis 1663

Stegmüller Georg Johann *17.5.1831 Eppisburg 56,  - Primizfeier am 8.8.1858 Eppisburg,

Stegmüller Rosa *2.10.1924 Eppisburg Haus 28, Schönstatter Marienschwester

 

 
Stoll Josefa (Schwester Maria Hilaria O.S.V *19.12.1889 Eppisburg 13, Barmherzige Schwester im Mutterhaus Augsburg

Wiedenmann Benedikt    ord 1745, 1764/1773 Pfarrer in Wollbach

Wiedemann Maria Anna (Frau Adelheid) *29.2.1740 Eppisburg 72

Wiedenmann Maria (Franziska) *20.1.1819 Eppisburg 75, Kloster Maria Medingen

Wiedenmann Maria Catharina *10.1.1756 Haus 76, Dominikanerinnenkloster in Dillingen

Wiedenmann Mathias *Eppisburg 72 - Pfarrer in Dillingen

Wiedenmann Mathias *2.2.1777 Eppisburg 76, ord. 21.12.1799, Pfarrer zu Mattsies,

 

 

 

 

Der Mesnerdienst